Geldof gibt sich Schuld am Tod seiner Tochter

Dublin. Sänger Bob Geldof (63) fühlt sich für den Drogentod seiner Tochter Peaches verantwortlich. Er gehe im Kopf „immer und immer wieder durch“, was er hätte tun können, um der damals 25-Jährigen zu helfen, sagte der Ire dem britischen Sender ITV. Die zweifache Mutter war im April an einer Überdo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.