Rankweil: Vortrag ,,Kinderspuren: Emotionale Verbindungen mit Äthiopien“

Beeindruckende Bilder Äthiopiens

Monika Schalk (l.) und Christine Wohlgenannt.
Monika Schalk (l.) und Christine Wohlgenannt.

Rankweil. Matthias Miller und Michael Zündel gaben im Rahmen der Veranstaltung „Kinderspuren: Emotionale Verbindungen mit Äthiopien“ im Alten Kino in Rankweil beeindruckende Einblicke in das Land Äthiopien. Im Mittelpunkt standen dabei nicht nur faszinierende Landschaftsimpressionen und Aufnahmen au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.