Alamuddin heißt jetzt Clooney

Alamuddin hat Clooneys Nachnamen angenommen. Foto: AP
Alamuddin hat Clooneys Nachnamen angenommen. Foto: AP

New York. Amal Alamuddin (36) hat ihren Nachnamen in Clooney geändert. Die britsche Menschenrechtsanwältin gab George Clooney (53) am 27. September in Venedig das Ja-Wort. Nun enthüllte sie ihren neuen Nachnamen erstmals auf der Internetseite ihrer Anwaltskanzlei. Dort verwendet sie den Doppelnamen

Artikel 7 von 7
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.