Künstlerin kämpft um Königstochter-Status

Delphine Boël kämpft um Anerkennung. Foto: EPA
Delphine Boël kämpft um Anerkennung. Foto: EPA

Brüssel. Die Künstlerin Delphine Boël (46) kämpft vor Gericht um ihre Anerkennung als uneheliche Tochter von Belgiens Ex-König Albert II. (80). Sie erschien gestern vor einem Brüsseler Gericht zu dem Prozess, der hinter verschlossenen Türen ablief. Der Ex-König ließ sich von seinen Anwälten vertrete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.