VN-Interview. Martin Provost (57)

Eindrucksvolles Porträt

Emmanuelle Devos in der Rolle der Violette Leduc. Xenix Filmdistribution
Emmanuelle Devos in der Rolle der Violette Leduc. Xenix Filmdistribution

Martin Provost spricht im Interview mit den VN über seinen neuesten Film.

Paris. (VN-lh) Für seinen Film „Séraphine“ erhielt Martin Provost, 57, gleich acht Césars, den höchsten französischen Filmpreis. Ab 27. Juni zeigt er in Österreichs Kinos sein neuestes Opus „Violette“.

Beide Filme sind Künstlerinnen gewidmet. „Séraphine“ der
Malerin Séraphine Louis, und mit „Violette

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.