Klage gegen „Bunte“, „Bild“ und „Focus“

Jörg Kachelmann fordert mehr als drei Millionen Euro Schmerzensgeld.
 Foto: Reuters
Jörg Kachelmann fordert mehr als drei Millionen Euro Schmerzensgeld. Foto: Reuters

München. Jörg Kachelmann hat die „Bunte“, den „Focus“, „Bild.de“ und die „Bild“-Zeitung auf insgesamt mehr als drei Millionen Euro Schmerzensgeld verklagt. Der Anwalt des früheren Fernsehmoderators, Ralf Höcker, bestätigte am Mittwoch in Köln einen Bericht des Mediendienstes „Meedia“. Allein von der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.