Götzis: Verbandstag der Feuerwehr

Ein Verbandstag mit 500 Florianijüngern

LR Erich Schwärzler (l.) sowie Bertram Leitner und Sara Schmid mit Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter. Fotos: Feuerwehr/Mathis
LR Erich Schwärzler (l.) sowie Bertram Leitner und Sara Schmid mit Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter. Fotos: Feuerwehr/Mathis

Götzis. Mehr als 500 Feuerwehrleute aus allen Regionen des Landes hatten sich in der Kulturbühne AMBACH zum Verbandstag getroffen. Neben einer Neuwahl von Funktionären standen zwei Aktionen unter den Übertiteln „Blitzlicht 2014“ und „Generationen für die Feuerwehr – 60 Plus“ im Mittelpunkt des Abends. Über den Begriff Blitzlicht werden laut Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter alljährlich „Feuerwehrvorbilder“ in den Mittelpunkt gestellt. Diesmal konnte Sara Schmid von der Wehr in Zwischenwasser das Wissenstestabzeichen in Gold errringen. Zahlreiche Ehrengäste, darunter LR Erich Schwärzler, Brandverhütungs-Sachverständiger Kurt Giselbrecht sowie Bezirksbehördenchefs wie Berndt Salomon, Johannes Nöbl und Gernot Längle, waren nach Götzis gekommen. Weiters unter den Gratulanten: Bürgermeister Werner Huber sowie Günther Watzenegger und Bertram Leitner.

Kurt Giselbrecht (l.) und Andreas Hosp mit BH-Chef Johannes Nöbl.
Kurt Giselbrecht (l.) und Andreas Hosp mit BH-Chef Johannes Nöbl.
Christoph Feuerstein (l.) und Manfred Morscher.
Christoph Feuerstein (l.) und Manfred Morscher.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.