Sharon Stone war im Spital

São Paulo. US-Schauspielerin Sharon Stone hat sich zwei Tage lang in einem Krankenhaus in der brasilianischen Stadt São Paulo behandeln lassen. Die 56-Jährige („Basic Instinct“) sei am Dienstag wieder entlassen worden, berichtete das Nachrichtenportal G1 unter Berufung auf Krankenhaus-Mitarbeiter. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.