Wettkampf für den guten Zweck

Auf dem Programm standen ein Parallel-Slalom und ein Biathlon.
Auf dem Programm standen ein Parallel-Slalom und ein Biathlon.

Seefeld. Fürst Albert II. von Monaco hat am Samstag an einem Charity-Wettkampf in Tirol teilgenommen. Das 1993 von ihm in Monaco gegründete „Star Team for Children“ bat in Seefeld zum sportlichen Stelldichein. Mit dem Event wurde in diesem Jahr die Renovierung einer Krankenstation auf einer kleinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.