Mörder oder doch Opfer eines tragischen Irrtums

Im Mordprozess gegen Pistorius will die Staatsanwaltschaft nachweisen, dass der 27-Jährige mit Absicht seine Freundin erschoss. Foto: ap
Im Mordprozess gegen Pistorius will die Staatsanwaltschaft nachweisen, dass der 27-Jährige mit Absicht seine Freundin erschoss. Foto: ap

Heute beginnt der spektakuläre Prozess gegen Oscar Pistorius. Live-Berichte aus dem Gerichtssaal.

Pretoria. Kurz vor Beginn des spektakulären Mordprozesses gegen den Paralympics-Star Oscar Pistorius an diesem Montag hat der Medienrummel mit voller Wucht begonnen. Der Kabel­anbieter Multi-Choice nahm am Sonntag auf einem eigens geschaffenen Pistorius-Kanal seine Berichterstattung rund um die Uhr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.