„Breaking Bad“ als großer Gewinner bei den Emmys

Da war die Freude groß: Bryan Cranston und Aaron Paul jubeln über den Preis für „Breaking Bad“. Fotos: AP
Da war die Freude groß: Bryan Cranston und Aaron Paul jubeln über den Preis für „Breaking Bad“. Fotos: AP

Zu den Abräumern zählen auch Michael Douglas und die Comedy­serie „Modern Family“.

Los Angeles. „Breaking Bad“, „Modern Family“ und „Behind the Candelabra“ heißen die Gewinner der heurigen Emmy-Verleihung. Die Krimiserie um den drogenkochenden Chemielehrer gewann den wichtigsten Fernsehpreis der Welt in der wichtigsten Kategorie „Beste Drama­serie“. „Modern Family“ mit „Al Bundy“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.