Polizei durchsuchte Musiklabel von Bushido

Bushidos Skandal-Song hat Staatsanwaltschaft und Polizei auf den Plan gerufen.

Berlin. Der Text enthält Gewalt- und Tötungsfantasien und diskriminiert Schwule: Bushidos Skandal-Song „Stress ohne Grund“ hat nun Staatsanwaltschaft und Polizei auf den Plan gerufen. Beamte durchsuchten am Mittwoch das Berliner Musik­label des Rappers. Bei der knapp zweistündigen Aktion seien umfan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.