Bregenz: Betreiber gönnten altgedientem Hotel in der Landeshauptstadt eine Verjüngungskur

Frischer Glanz für ein Traditionshaus

von Anton Walser
Architektenduo Christian Matt(l.) und Markus Dorner.
Architektenduo Christian Matt(l.) und Markus Dorner.

BREGENZ. Modernes Energiemanagement, regionale Wertschöpfung und Sozialverträglichkeit. So lautete das Motto für die mehrwöchige „Verjüngungskur“, welche die Eigentümerfamilie Schwärzler dem gleichnamigen Hotel in Bregenz in der Form von Modernisierungsarbeiten gegönnt hatte. Jetzt erstrahlt das Tra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.