DSDS: Aus für Tim David Weller

Köln. Unter dem Motto „Große Duette und coole Beatz“ sangen die Top-6-Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ je zwei Songs. Einmal im Duett und einmal im Einzelsingen stellen sie sich der DSDS-Jury und dem Publikum. Für Tim David Weller endete der Traum vom Superstar – er bekam die wenigst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.