Dieter Pfaff verlor Kampf gegen den Lungenkrebs

Dieter Pfaff begeisterte in Fernsehserien wie „Sperling“, „Bloch“ oder „Der Dicke“ Millionen Zuschauer. Foto: epa
Dieter Pfaff begeisterte in Fernsehserien wie „Sperling“, „Bloch“ oder „Der Dicke“ Millionen Zuschauer. Foto: epa

Der Schauspieler ist im Alter von 65 Jahren gestorben.

Hamburg. Schon schien Dieter Pfaff den Krebs überwunden, zumindest die Krankheit im Griff zu haben. Mitte Februar kündigte er noch an, für neue Episoden seiner TV-Serie „Der Dicke“ wieder vor der Kamera zu stehen. „Der Krebs ist weg“, sagte er damals. Umso mehr schockte jetzt die Nachricht vom Tod d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.