4000 Euro im Dienst der guten Sache

von Anton Walser
Die Künstler mit Casino-Direktor Bernhard Moosbrugger (l.), Michaela Wagner (Lebenshilfe) und Markus Linhart. FotoS: Privat
Die Künstler mit Casino-Direktor Bernhard Moosbrugger (l.), Michaela Wagner (Lebenshilfe) und Markus Linhart. FotoS: Privat

BREGENZ. Im Bregenzer Casino versucht man Früchte tragende Aktionen beizubehalten. So werden dort auch heuer wieder nicht nur Werke der Betreuten des Vereins „Lebenshilfe Vorarlberg“ zur Schau gestellt.

Auch finanziell greift das Casino mit Direktor Bernhard Moosbrugger an der Spitze der Ländle-Leben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.