Zietlow wollte alles hinwerfen

Dirk Bach wird in der neuen Staffel von Daniel Hartwich ersetzt. Foto: RTL
Dirk Bach wird in der neuen Staffel von Daniel Hartwich ersetzt. Foto: RTL

Berlin. „Dschungelcamp“-Moderatorin Sonja Zietlow hat nach dem Tod ihres Kollegen Dirk Bach ans Aufhören gedacht. „Mein erster Impuls war: Ohne Dirk geht es nicht! Ich wollte alles hinwerfen“, so die 44-Jährige. Der Tod des 51-Jährigen sei für sie „unendlich tragisch, einfach unvorstellbar“. Zietlow

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.