Sido nimmt Rauswurf gelassen, Fans feiern ihn

Mit den Worten „Wir beide werden nie zusammenkommen“ begann der Disput. Mit einem Schlag endete er. Foto: Screenshot
Mit den Worten „Wir beide werden nie zusammenkommen“ begann der Disput. Mit einem Schlag endete er. Foto: Screenshot

Rapper wird nach Attacke auf Dominic Heinzl bei „Die große Chance“ gekündigt, die Tat bereut er aber nicht.

wien. Nach Handgreiflichkeiten unmittelbar nach der ersten Live-Show von „Die große Chance“ beendet der ORF die Zusammenarbeit mit Sido. Nach einem seit Langem angespannten Verhältnis zwischen dem Berliner Juror Sido, bürgerlich Paul Hartmut Würdig, und „Chili“-Chef Dominic Heinzl eskalierte die Sit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.