Pippa Middleton gibt für Kate Karriere-Pläne auf

Halten auch in Krisenzeiten zusammen: Herzogin Kate (r.) und ihre Schwester Pippa Middleton. Foto: AP
Halten auch in Krisenzeiten zusammen: Herzogin Kate (r.) und ihre Schwester Pippa Middleton. Foto: AP

Kein Umzug in die USA. Angeblich will sie nicht riskieren, ihre Schwester zu blamieren.

London. Pippa Middleton (29) hat sich entschlossen, ihre Karriere-Pläne in den USA vorerst auf Eis zu legen, um ihre Schwester Kate (30) nach dem Nackt-Skandal nicht noch weiter in die Bredouille zu bringen. Seit bekannt wurde, dass Pippa plant, in die USA auszuwandern, reißen sich Verlage, TV-Shows

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.