Volles Haus bei viertem Netzdialog

von Anton Walser
Netzdialog-Veranstalter: Christof Flachsmann (l.) sowie Albert Brandstätter und Thomas Gabriel.
Netzdialog-Veranstalter: Christof Flachsmann (l.) sowie Albert Brandstätter und Thomas Gabriel.

Dornbirn. Welche Auswirkungen hat das Internet auf die Tourismusbranche? Diese und andere Fragen diskutierten namhafte Experten aus Österreich, der Schweiz und Deutschland beim vierten Netzdialog. Das Thema sorgte für großes Interesse – die Veranstalter Thomas Gabriel, Albert Brandstätter und Chris­tof Flachsmann begrüßten rund 180 Gäste im großen Sparkassensaal in der Messestadt Dornbirn. Experten-Vorträge von Axel Jockwer (HolidayCheck) und Thomas Kloubert (DailyDeal/ Google) und die anschließende Podiumsdiskussion mit Onlineprofi Benjamin Buhl und „Rent a Villager“-Erfinder Karl Schwärzler lieferten spannende Einblicke und Sichtweisen.

Bunt gemischte Gästeschar

Unter den Gästen waren Bernhard Gobber, Christel Schwendinger (beide Dornbirner Sparkasse), Christoph Mathis, Sebastian Manhart (beide Wirtschaftskammer), Martin Dechant (ikp), Remo Klinger (ediths), Gastronom Mario Wilfinger, Ellen Nenning (Hotel Gams), Margit Bilgeri (witus), Michael Junginger (Lech-Zürs Tourismus), Elisabeth Ölz, Klaus Lingg, Herbert Kaufmann (Dornbirn Tourismus), Markus Beer (Illwerke VKW), Jürgen Metzler (facts) sowie die Werber Simon Ender, Lukas Konzett und Sergej Kreibich (spitzar).

Thomas Kloubert (l.) und Axel Jockwer.
Thomas Kloubert (l.) und Axel Jockwer.
Manuela Dreier (l.) und Kathrin Lercher.
Manuela Dreier (l.) und Kathrin Lercher.
180 Gäste waren der Einladung zum vierten Netzdialog gefolgt.
180 Gäste waren der Einladung zum vierten Netzdialog gefolgt.
Elisabeth Ölz und Christoph Gasser.
Elisabeth Ölz und Christoph Gasser.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.