Fest im Zeichen der Solidarität

von Marlies Mohr
Melanie Amhof trug sichtbar das Pink Ribbon.
Melanie Amhof trug sichtbar das Pink Ribbon.

Dornbirn. (VN-mm) Auftakt zur „Pink Ribbon Tour“ und 30 Jahre Frauenselbsthilfe nach Krebs: zwei Gründe, um zu feiern. Das taten rund 150 Besucher gestern in der ina­tura in Dornbirn. Die „Pink Ribbon Tour“ soll an die Wichtigkeit der Brustkrebsvorsorge erinnern, gleichzeitig aber auch Solidarität m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.