Prinz Andrew seilte sich ab

Der britische Prinz Andrew ist am Montag buchstäblich aus den Wolken herabgestiegen: In einem waghalsigen Stunt seilte er sich am Morgen aus dem 87. Stockwerk des neuen Hochhauses „The Shard“ in London ab. „Es war nervenaufreibend. Ich meine, wir waren in den Wolken, als es losging“,so der 52-Jährig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.