Halle Berry bei Dreh verletzt

Die 45-Jährige ist bei einer Kampfszene mit dem Kopf gegen eine Betonwand gestoßen.
Die 45-Jährige ist bei einer Kampfszene mit dem Kopf gegen eine Betonwand gestoßen.

Los Angeles. Oscarpreisträgerin Halle Berry hat sich bei Dreharbeiten so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden musste. „Sie hat eine leichte Kopfverletzung erlitten, als sie eine Kampfszene drehte“, sagte ihr Sprecher dem „People“-Magazin. Die 45-Jährige sei mit ihrem Kopf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.