Becker will seine Finca behalten

München. Boris Becker will eine Zwangsversteigerung seines Anwesens auf Mallorca verhindern. Das Amtsgericht in Palma de Mallorca hatte laut „Bunte“ den 28. September als Termin für die mögliche Zwangsversteigerung angesetzt. Bis dahin habe Becker Zeit, Forderungen einer Gartenbaufirma über 276.162,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.