„Urbane Brotkultur“ für Messestadt

von Anton Walser
Freudentag für Unternehmerfamilie: Gastgeber Monika (l.) sowie Andrea und Egon Haag. Fotos: FRANC
Freudentag für Unternehmerfamilie: Gastgeber Monika (l.) sowie Andrea und Egon Haag. Fotos: FRANC

DORNBIRN. „Marenda“ – so nennt sich eine neue Gastro­linie, mit der Monika und Egon Haag vom Vorarlberger Familienunternehmen Mangold in der Messestadt „Brotkultur als ein Stück urbanes Lebensgefühl auf den Punkt bringen“ wollen.

Bereits die Eröffnung des „neuen Standbeins“ der Mangolds in der Dornbi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.