Volles Haus im neuen Küchenstudio in der Messestadt

von Anton Walser
Möbelanbieter Gernot Frick mit Carmen (l.) und Sohn Emil sowie Barbara und Josef Schönherr mit Ulla Hechenberger. FotoS: AME
Möbelanbieter Gernot Frick mit Carmen (l.) und Sohn Emil sowie Barbara und Josef Schönherr mit Ulla Hechenberger. FotoS: AME

DORNBIRN. „Hier haben wir eine bessere Lage mit wesentlich attraktiveren Geschäftsräumen“, freute sich Firmengründer Helmut Frick im Rahmen eines Einstandsfestes für ein neues Küchencenter Frick in Dornbirn. In der vom Bauunternehmen I+R Schertler-Alge errichteten Überbauung an der Lustenauer Straße

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.