Legendäre Boliden auf großer Fahrt

von Anton Walser
(V. l.) Pia Herbst (Lech Zürs Tourismus) mit dem künftigen Rennleiter Armin Schwarz und Petra. Fotos: FRANC
(V. l.) Pia Herbst (Lech Zürs Tourismus) mit dem künftigen Rennleiter Armin Schwarz und Petra. Fotos: FRANC

Lech, RANKWEIL. „Mit Freunden durch alpine Traumkulissen“: So lautete das Motto bei der bereits dritten Auflage der Arlberg Classic Car Rally, die diesmal bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen über die Straßen rollte. Über ausbleibenden Andrang an prominenten Teilnehmern mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.