Staatspreis für Dornbirner Filmemacher

Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler überreichte den Staatspreis an das Team von Frl. Müller & Söhne.  kammel

Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler überreichte den Staatspreis an das Team von Frl. Müller & Söhne.  kammel

Frl. Müller & Söhne für Blum-Videoserie ausgezeichnet.

Dornbirn Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft hat den Staatspreis Wirtschaftsfilm 2023 vergeben. Aus 118 Einreichungen wurde „my Legrabox“ der Frl. Müller & Söhne Filmproduktion GmbH als Staatspreisträger ausgewählt. Auftraggeber ist die Julius Blum GmbH.

Künstlerischer Aspekt

Die Jury hob

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.