Die Milch ist vergossen

Grissemann-Chef Thomas Walser: „Sehr seltsam“.  Fa/Kühn

Grissemann-Chef Thomas Walser: „Sehr seltsam“.  Fa/Kühn

Vorarlberg Milch beliefert nur einen von drei im Land ansässigen Gastrogroßhändlern.

Schwarzach, Bludenz Die „Förderung integrativer und  nachhaltiger Konzepte und regionaler Wertschöpfungsketten durch faire Kooperationen“ ist ein wichtiger Punkt in der Vorarlberger Tourismusstrategie 2030. Das bedingt, dass auf die Tische in den Hotels und Restaurants Produkte aus Vorarlberger Prod

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.