Teuerung umfasst neue Bereiche

Inflation schnellt im Oktober auf elf Prozent. Abflachung ab Dezember erwartet.

Wien Die Inflation ist in Österreich im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um elf Prozent in die Höhe geschnellt. Der Hauptpreistreiber blieb dabei die Haushaltsenergie, gefolgt von Treibstoffen. „Hier hat aber der Aufwärtstrend ein vorläufiges Ende erreicht“, sagt Statistik Austria-Chef Tobias

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.