Mutter Erde heizt uns ein

Geothermie-Potenzial nutzen (v. l.): Geothermieforscher Gregor Götzl, Stefan Wehinger und Stefan Lukas Nachbaur, beide Fa. Enercret.  VN/Steurer

Geothermie-Potenzial nutzen (v. l.): Geothermieforscher Gregor Götzl, Stefan Wehinger und Stefan Lukas Nachbaur, beide Fa. Enercret.  VN/Steurer

Geothermie-Symposium: Potenzial der Geothermie als wichtiger Beitrag zur Energiewende nicht ausgeschöpft.

Schwarzach, Vandans Die „Mission 11“ des Energieministeriums soll dafür sorgen, dass Österreich durch den heurigen Winter kommt. Elf Prozent des Energieverbrauches sollen eingespart werden und das nicht nur in den Unternehmen, sondern insgesamt. Auch die Haushalte müssen ihren Teil dazu beitragen. I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.