Gewinnplus für Erste

Die Erste Group hat in den ersten drei Quartalen 2022 gut verdient, warnt aber vor „zunehmenden Herausforderungen“ im kommenden Jahr, wie die Inflation. In Summe stieg der Nettogewinn nach neun Monaten auf 1,647 Mrd. Euro, nach 1,45 Mrd. in der Vorjahresperiode.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.