ATX 2684,48 Punkte

Wien Die Wiener Börse ist am gestrigen Mittwoch mit merklichen Verlusten aus dem Handel gegangen. Die Marktteilnehmer blieben vor dem Fed-Protokoll, das am Abend veröffentlicht wird, und den US-Verbraucherpreisdaten, die am Donnerstag bekannt werden, in der Defensive. US-Erzeugerpreisdaten fielen zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.