19

Grad beträgt künftig die Höchsttemperatur in deutschen Amtsstuben und überhaupt in öffentlichen Gebäuden, bestimmte Bereiche wie Flure und Foyers werden gar nicht mehr geheizt. Das beschloss das Bundeskabinett am Mittwoch mit zwei Verordnungen. 

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.