28,9

Prozent beträgt das Umsatzplus im Tourismus und in der Baubranche im Juni 2022 gegenüber dem Vorjahr laut der Frühschätzung der Statistik Austria. „Nach einem dynamischen Mai ist das Wachstum im produzierenden Bereich nach wie vor stark, auch wenn die Dynamik geringer ausgefallen ist“, so die Statis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.