Pfanner Schutzbekleidung fährt neuen Umsatzrekord ein

Geschäftsvolumen stieg um fast 30 Prozent. Verantwortlich ist steigender Absatz mit Kopfschutz.

Koblach Der Schutzbekleidungshersteller Pfanner hat im Geschäftsjahr 2021/22 (März) einen Umsatz von rund 44 Millionen Euro erzielt. Das sei ein Plus von zehn Millionen Euro oder fast 30 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr. Wie der geschäftsführende Gesellschafter Anton Pfanner erklä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.