20

Prozent des Umsatzes sollen mittelfristig beim Sportwagenbauer Porsche als Gewinn in die Kasse gespült werden, sagte Finanzchef Lutz Meschke anlässlich einer Investorenveranstaltung in Weissach. Im vergangenen Jahr hatte die Marge bei 16 Prozent gelegen. Porsche soll noch heuer an die Börse gebracht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.