Rhomberg Sersa bei Bahnwerk in Cottbus mit an Bord

Walter Heinz Rhomberg und CTO Garry Thür von Rhomberg Sersa Rail beim Spatenstich für das neue Werk der Deutschen Bahn in Cottbus.  db

Walter Heinz Rhomberg und CTO Garry Thür von Rhomberg Sersa Rail beim Spatenstich für das neue Werk der Deutschen Bahn in Cottbus.  db

Bahntechnikanbieter als Ausführungspartner bei Großprojekt.

Bregenz Die Rhomberg Sersa Rail Group ist beim Bau des neuen Bahnwerks in Cottbus als Ausführungspartner mit an Bord.

Aktuell entsteht die erste von später zwei Werkhallen. In dieser Halle werden bereits in zwei Jahren die ersten ICE-4-Züge instandgehalten. Dabei entstehen 500 neue Arbeits- und Ausbi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.