Hydro Nenzing setzt neue Standards

GF Manfred Rotschne: 100 Prozent erneuerbare Energie.  FA

GF Manfred Rotschne: 100 Prozent erneuerbare Energie.  FA

Spatenstich für Werkserweiterung: 45-Millionen-Euro-Investition.

Nenzing Ein starkes Zeichen für die Zukunft setzte mit dem Spatenstich für die Werkserweiterung der Nenzinger-Aluminiumspezialist Hydro. Mit dem Bau einer zusätzlichen Presse erweitert das Werk die Strangpress-Kapazitäten um etwa 30 Prozent. „Die neue 10-Zoll Presse mit 40 Meganewton Presskraft ermö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.