1,027 Milliarden Euro für Fahrräder

Das Fahrrad erlebte in der Coronapandemie einen regelrechten Boom. Auch Mareen aus Egg ist gerne mit ihrem Bike unterwegs.  vn/Sams

Das Fahrrad erlebte in der Coronapandemie einen regelrechten Boom. Auch Mareen aus Egg ist gerne mit ihrem Bike unterwegs.  vn/Sams

Fahrradboom in Österreich hält an. Durchschnittspreis: 2095 Euro.

Wien Erstmals wurde in Österreich mit Fahrrädern ein Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro erwirtschaftet. Laut Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs (VSSÖ) wurden 2021 etwas mehr als 490.000 Fahrräder verkauft und 1,027 Mrd. Euro umgesetzt. Dabei handelt es sich um di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.