Personalia

Christof Hotz übernimmt als interimistischer Landessprecher die UNOS Landesorganisation in Vorarlberg und damit den Wirtschaftsableger der Partei Neos. „Vorarlberg braucht mehr Unternehmensfreude auf allen Ebenen“, sagt der Unternehmer. Zudem zieht Jochen Köb für UNOS ins Vorarlberger Wirtschaftspar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.