Doppelmayr-Verlassenschaft ist 2021 größte Insolvenz Österreichs

Artur Doppelmayr hat seine letzten Jahre in Kärnten verbracht.  FA

Artur Doppelmayr hat seine letzten Jahre in Kärnten verbracht.  FA

Passiva von 203,6 Millionen Euro: Grund seien die Familienstreitigkeiten.

Maria Wörth, Wien Mit seinen technischen Innovationen und höchster Qualität führte er sein Unternehmen im Seilbahnbau an die Spitze, heute ist das Wolfurter Unternehmen Weltmarktführer in der Branche und beschäftigt weltweit rund 3200 Mitarbeiter. Ende des vergangenen Jahres geriet er wieder in die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.