Republik holt sich frisches Kapital

Wien Die Republik Österreich hat sich am Dienstag zum ersten Mal im neuen Jahr wieder frisches Kapital am Markt geholt. Für knapp 1,5 Milliarden Euro wurden zwei Bundesanleihen aufgestockt. Die Konditionen haben sich im neuen Jahr jedoch etwas verschlechtert. Der gestiegene Inflationsdruck und die A

Artikel 76 von 104
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.