Für Gäste ist an Silvester um 22 Uhr Schluss

Privatfeiern sind an Silvester erlaubt, in den Hotels ist für die Gäste um 22 Uhr Sperrstunde.  vn/Sams

Privatfeiern sind an Silvester erlaubt, in den Hotels ist für die Gäste um 22 Uhr Sperrstunde.  vn/Sams

Vorarlberger Hoteliers entsetzt und wütend über Sperrstunde.

Schwarzach „Wie blauäugig muss man sein, um zu glauben, dass die Gäste um 22 Uhr aufs Zimmer und zu Bett gehen oder fernsehen oder Minuten zählend warten, bis die Pummerin das neue Jahr einläutet? Das Gegenteil ist der Fall. Die Gäste decken sich mit alkoholischen Getränken ein und feiern dort, wo s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.