Gebremstes Wachstum

Österreichs Wirtschaft hat sich heuer rasch erholt. Allerdings hat der Lockdown der Erholung einen Dämpfer verpasst – die OECD hat daher ihre Wachstumsprognose für 2021 von 4,1 auf 3,7 Prozent nach unten korrigiert. 2022 dürfte sich das Wachstum auf 4,9 Prozent beschleunigen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.