33

Prozent der Österreicher sorgen neben der staatlichen Pension nicht fürs Alter vor, wie aus einer Umfrage des europäischen Dachverbands der nationalen Versicherungsverbände hervorgeht. Jedoch sei eine private Vorsorge durch den demografischen Wandel und die angespannte Budegtsituation wichtiger denn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.