4,3

Prozent dürften laut Schnelleinschätzung der Statistik Austria die Verbraucherpreise im November steigen. Das ist in Österreich der Höchstwert seit 1992. EU-weit dürften die Preise sogar um 4,9 Prozent zulegen. Das ist in der Europäischen Union der höchste Anstieg seit Beginn der Messung im Jahr 199

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.