Vom Start-up zum Weltmarktführer

In Lustenau produzierte Leica-Geosystems-Vorgänger Wild Heerbrugg über Jahrzehnte optische Geräte und das berühmte Wild-Reißzeug (Bild).  FA

In Lustenau produzierte Leica-Geosystems-Vorgänger Wild Heerbrugg über Jahrzehnte optische Geräte und das berühmte Wild-Reißzeug (Bild).  FA

Ohne Heinrich Wild hätte sich das Rheintal anders entwickelt.

Heerbrugg, Lustenau, Dornbirn Am Wochenende wurde in Heerbrugg gefeiert. Mit einigen Monaten Verspätung zwar, weil Corona den Jubilaren einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, aber nicht weniger feierlich. Am 26. April 1921 gründeten Heinrich Wild, der Unternehmer Jacob Schmidheiny und der Geol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.