Hämmerle wickelt den Kaffee ein

Der Bludescher Kaffee- und Heißgetränke-Spezialist Hämmerle Kaffee investiert 800.000 Euro in zwei neue Verpackungsmaschinen.  FA/Mittelberger

Der Bludescher Kaffee- und Heißgetränke-Spezialist Hämmerle Kaffee investiert 800.000 Euro in zwei neue Verpackungsmaschinen.  FA/Mittelberger

Kaffee- und Heißgetränke-Spezialist investiert  in Portalroboter.

Bludesch Höhere Effizienz, mehr Flexibilität und Ressourcenschonung durch innovative Technologie: Hämmerle Kaffee investiert rund 800.000 Euro in die Automatisierung. Zwei neue Wraparound-Anlagen (also: Wickelanlagen) sorgen für die Verpackung der Kaffee- und Heißgetränke-Beutel in sieben verschiede

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.