Baustoffe für die Zukunft

Prof. Dr. Detlef Günther

Prof. Dr. Detlef Günther

ETH-Professoren beim 4. FTW-Symposium über Baumaterialien von morgen.

BREGENZ Alljährlich laden die Vorarlberger Nachrichten zusammen mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule zum FTW-Symposium in Bregenz ein. Hierfür werden sich fünf renommierte Professoren, unter der Moderation von VN-Chefredakteur Gerold Riedmann, mit den Materialien der Zukunft befassen.

Coron

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.